Lynus Crianza 2018 75cl
Lynus Crianza 2018 75cl
Sei Solo 2018 75cl
Sei Solo 2018 75cl

Preludio de Sei Solo 2018 75cl

Weinhaus Bodegas y Vinedos S.L.N.E., E-Quintanilla de Arriba, Spanien
Weinregion Ribera del Duero DO
Jahrgang 2018
Traubensorte(n) Tinto Fino
Weinstil Rotwein; komplex, elegant, raffiniert und seidig
Alkoholgehalt 13.5%
Inhalt in l 0.75
Allergene enthält Sulfite
reward pints icon

Sammeln Sie 25 Punkte für eine Kundenmeinung und 25 Punkte für eine Bewertung des Artikels.

CHF 32.50
(CHF 4.33/dl zzgl. Versandkosten)
eye

purpur

mouse

konzentriert, körperreich, langer Abgang

drinking_temperature

16-18° C

nose

fruchtig, sauber

preservability

5 - 10 Jahre

food_pairing

einfache, mediterrane Küche, Fleischgerichte mit Knoblauch gewürzt, Fleischspeisen mit Beerensauce, Geflügel an leichter Sauce, gut gewürzte Fleischgerichte, helles Fleischgericht, helles Fleischgericht an Butter oder Rahm, herbstliche Speisen, Rindsfilet, Schmorbraten, Schmorgerichte mit Zwiebeln und Gemüse, als schlichter Trinkgenuss

Preludio de Sei Solo | 100% Tinto Fino (Tempranillo).

Der Preludio de Sei Solo ist der kleinere aus dem Hause Sei Solo - ein neues Weinprojekt des talentieren Javier Zaccagnini, welcher hinter dem beliebten AALTO steht. Sein Wunsch war es, einen Ribera del Duero-Wein zu schaffen, der noch mehr seinen Vorlieben entspricht. Finessenreichtum und Eleganz. Das Projekt ist vielversprechend...
Anfänglich stammte das Traubengut nur aus einer kleinen Parzelle. Zwischenzeitlich sind weitere dazugekommen. Es zieht ein burgunischer Terroiransatz in Spanien ein. Jenem Credo folgend, sind nun aus dem ursprünglichen Sei Solo ein zweiter Wein entstanden. Der Preludio de Sei Solo ist der kleinere, etwas kräftigere und Ribera del Duero - typischere der beiden. Der Preludio Sei Solo sowie auch der Sei Solo durchlaufen ein 18monatige Fassreifung. Das Traubengut für den Preludio Sei Solo entstammt vorwiegend von 60-jährigen Rebstöcken, jenes des Sei Solo gar von 90-jährigen Rebstöcken.
Ein sehr gutes Preis-/ Qualitätsverhältnis ist beim Preludio de Sei Solo gesichert.
Die Namensgebung der Bodega "SEI SOLO" geht übrigens auf die musikalische Vorliebe von Javier Zaccagnini zurück - Johann Sebastian Bach | BWV 1001 - 1006 - im Originaltitel „Sei Solo. a Violino senza Basso accompagnato.“ - sechs Solostücke für Violine. Eine wunderschöne Paarung für Ohr und Gaumen...
v 238, The Wine Advocate | 31st Aug 2018 | Luis Gutiérrez
The savory, almost salty 2015 Preludio de Sei Solo was cropped from a warm year, and some of the grapes, especially the ones from Gumiel, were quite ripe, and the final blend reached 15% alcohol. It fermented with indigenous yeasts, mostly in oak vats and with part of the volume in stainless steel, and it matured in 228- and 600-liter oak barrels. It has a meaty nose, with ripe fruit and integrated oak. Even though the wine feels surprisingly fresh and balanced, it's full-bodied and with abundant tannins, power and finesse.
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Preludio de Sei Solo 2018 75cl
Ihre Bewertung
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!