Somontano

Sortieren nach:
Anzeigen:
pro Seite
Alvear Fino
89
90
Ab CHF 20.60

Nicht auf Lager

(CHF 2.75/dl zzgl. Versandkosten)
Alvear Criadera /A | Fino que va para Amontillado | Saca 1/2017 |
93
94
Ab CHF 44.50
(CHF 11.87/dl zzgl. Versandkosten)
Alvear Fino Capataz | Solera de la Casa | Saca 1/2017 |
92
94
Ab CHF 18.95
(CHF 5.05/dl zzgl. Versandkosten)
Alvear Fino CB
87
90
Ab CHF 19.50
(CHF 2.60/dl zzgl. Versandkosten)
Barbadillo Cuco Oloroso  V.O.R.S. aged 30 years
94
94
Ab CHF 62.00
(CHF 16.53/dl zzgl. Versandkosten)
Barbadillo Palo Cortado  V.O.R.S. aged 30 years
97
94
Ab CHF 62.00
(CHF 16.53/dl zzgl. Versandkosten)
Barbadillo Amontillado PRINCIPE  V.O.R.S. aged 30 years
94
96
Ab CHF 62.00
(CHF 16.53/dl zzgl. Versandkosten)
Barbadillo La Cilla Pedro Ximenez
90
Ab CHF 17.10
(CHF 4.56/dl zzgl. Versandkosten)
Barbadillo Laura Moscatel
90
Ab CHF 15.80
(CHF 4.21/dl zzgl. Versandkosten)
Alvear PX (Pedro Ximenez) de Anada
92
Ab CHF 21.50
(CHF 5.73/dl zzgl. Versandkosten)
Barbadillo Eva Cream
90
Ab CHF 19.50
(CHF 2.60/dl zzgl. Versandkosten)
Barbadillo San Rafael Oloroso Dulce
90
Ab CHF 15.80
(CHF 4.21/dl zzgl. Versandkosten)
Barbadillo Cuco Oloroso Seco
89
92
Ab CHF 21.30
(CHF 5.68/dl zzgl. Versandkosten)
Barbadillo Obispo Gascon Palo Cortado
92
94
Ab CHF 28.95
(CHF 7.72/dl zzgl. Versandkosten)
Barbadillo Principe Amontillado
91
91
Ab CHF 21.30
(CHF 5.68/dl zzgl. Versandkosten)
Barbadillo Manzanilla Pastora
93
94
Ab CHF 17.85
(CHF 4.76/dl zzgl. Versandkosten)
Barbadillo Solear Manzanilla
88
93
Ab CHF 10.75
(CHF 2.87/dl zzgl. Versandkosten)
Bernabeleva Cantocuerdas Moscatel Dulce
91
92
Ab CHF 29.85
(CHF 5.97/dl zzgl. Versandkosten)
Camino de Navaherreros Tinto
90
92
Ab CHF 14.25
(CHF 1.90/dl zzgl. Versandkosten)
Camino de Navaherreros Blanco
88
90
Ab CHF 13.95
(CHF 1.86/dl zzgl. Versandkosten)
El Bosque de Habitado Tinto | Sentencia
Ab CHF 22.00

Nicht auf Lager

(CHF 2.93/dl zzgl. Versandkosten)
El Indulto Tinto | Sentencia
Ab CHF 32.90

Nicht auf Lager

(CHF 4.39/dl zzgl. Versandkosten)
Sentencia
Ab CHF 39.90
(CHF 5.32/dl zzgl. Versandkosten)
Mesopotamia Eclipse
88
88
Ab CHF 24.90
(CHF 3.32/dl zzgl. Versandkosten)
Verdeal 500 Flores Barrica
Ab CHF 32.00

Nicht auf Lager

(CHF 4.27/dl zzgl. Versandkosten)
Finca El Empecinado | Vega Real Verdejo
Ab CHF 13.95
(CHF 1.86/dl zzgl. Versandkosten)
Martue Nieva Sauvignon Blanco
Ab CHF 11.95
(CHF 1.59/dl zzgl. Versandkosten)
Proelio Gran Reserva
94
Ab CHF 49.80
(CHF 6.64/dl zzgl. Versandkosten)
Puerto Rubio Tempranillo - - Viñedo Singular de la Rioja - Proelio
92
95
Ab CHF 49.80
(CHF 6.64/dl zzgl. Versandkosten)
La Canal del Rojo - Viñedo Singular de la Rioja - Proelio
91
95
Ab CHF 59.90
(CHF 7.99/dl zzgl. Versandkosten)
Valdesabril Blanco - Viñedo Singular de la Rioja - Nivarius
93
94
Ab CHF 47.50
(CHF 6.33/dl zzgl. Versandkosten)
Nivarius Edicion Limitada Blanco - Nivarius
90
95
Ab CHF 19.90
(CHF 2.65/dl zzgl. Versandkosten)
Cuentavinas - El Tiznado
(1)
Ab CHF 189.00
(CHF 25.20/dl zzgl. Versandkosten)
Cuentavinas - Los Yelsones
95
Ab CHF 155.00
(CHF 20.67/dl zzgl. Versandkosten)
Poza Vella Nanclares y Prieto
92
Ab CHF 38.50
(CHF 5.13/dl zzgl. Versandkosten)
La Raya Palacio Quemado
(1)
Ab CHF 29.65
(CHF 3.95/dl zzgl. Versandkosten)
Palacio Quemado Reserva
Ab CHF 19.50
(CHF 2.60/dl zzgl. Versandkosten)
PQ Vendimia Seleccionada
Ab CHF 14.95
(CHF 1.99/dl zzgl. Versandkosten)
El Empecinado Vega Real Crianza
90
Ab CHF 17.95
(CHF 2.39/dl zzgl. Versandkosten)
Naluar
93
Ab CHF 29.00
(CHF 3.87/dl zzgl. Versandkosten)

Somontano ist ein spanisches Weinbaugebiet in der Region Aragón. Somontano heißt übersetzt Region unterhalb der Berge. Tatsächlich liegt das Gebiet rund um das Städtchen Barbastro am Südrand der Pyrenäen auf einer Höhe von 350 m bis 650 m. Politisch gehört es zur Comarca Somontano de Barbastro. Das Gebirge schützt das Anbaugebiet vor kalten Nordwinden. Die Niederschlagsmenge liegt bei 550 mm/ Jahr; die Temperaturunterschiede zwischen den kalten Wintern und den heißen Sommern sind hoch. Das Gebiet hat seit 1984 den Status einer D.O. (Denominación de origen). Die Entwicklung ist seither sehr positiv: die Rebfläche vergrößerte sich innerhalb der letzten 22 Jahre von 1300 ha auf jetzt 4400 ha. 42 Gemeinden liegen im definierten Gebiet der Somontano. Zugelassene Rebsorten sind die roten Moristel, Tempranillo, Garnacha, Parraleta, Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir, und Syrah sowie die weißen Macabeo, Garnacha blanca, Alcañon, Chardonnay und Gewürztraminer. 15% der ausgebrachten Menge sind Weißweine, der Rest Rotweine sowie ein sehr kleiner Anteil Roséweine. Historisch gesehen erlebt die Region im Alto Aragón ab 1894 einen ersten Höhepunkt. Die Familie Lalanne besitzt in Bordeaux Rebgärten, die der Reblaus zum Opfer fielen. Auf der Suche nach noch intakten Gegenden wählt man im Norden Spaniens das Somontano und versorgt die vorwiegend südamerikanische Kundschaft mit Weinen aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon und Merlot. Die Weine kennen aber auch in Spanien einen großen Erfolg (Lalanne wird zum Hoflieferanten Alfons XIII., dem Großvater des heutigen Königs Juan Carlos ernannt). Dieser Erfolg macht sehr schnell Schule und so sind vorsichtigen Schätzungen zufolge Ende des 19. Jahrhunderts ca. 100.000 ha Rebland bepflanzt (30 mal mehr als heute !). Der Enthusiasmus endet jäh, als auch der Norden Spaniens von der Reblaus befallen wird. Nach langer Zeit der Tatenlosigkeit erwachte das Gebiet erst in den 1980er Jahre zu neuem Leben, und seit ca. 10 Jahren werden einige der besten Weine Spaniens angebaut.

Laden...